Polygraphie

Die Polygraphie ist vergleichbar mit einem Langzeit-EKG oder einer Langzeitblutdruckmessung und ist ein Screening-Verfahren.

Sie wird mittels eines kleinen, portablen Gerätes durchgeführt, das folgende Parameter untersucht:

  • Atemfluss an Mund und Nase zur Messung von nächtlichen Atemaussetzern.
  • Ausdehnung des Brustkorbs während der Atmung.
  • Messung der Sauerstoffsättigung im Blut (Sättigung ändert sich bei Atemaussetzern in der Nacht).
  • Herzfrequenzmessung.
  • Aufzeichnung des Schnarchens durch ein Mikrofon.

Die Polygraphie wird unter den häuslichen Verhältnissen durchgeführt.

Mit Hilfe dieser Untersuchung können wir feststellen ob nächtliches Schnarchen mit Atemaussetzern vorliegt.

Dies ist eine Screening-Untersuchung. Sie kann uns nicht sagen, ob die Schlafstruktur gestört ist.

Finden wir entsprechende Hinweise auf ein Schlaf-Apnoe-Syndrom oder muss eine weitergehende Diagnostik bei anderen Schlafstörungen erfolgen, besteht die Indikation zu einer erweiterten Diagnostik im Schlaflabor.

Dies ist in der Regel die diagnostische Polysomnografie

 

Diese Untersuchung ist deutlich aufwändiger und wird über 2 bis 3 Nächte in unserem ambulanten Schlaflabor durchgeführt.

Hierdurch erhalten wir detailliertere Aussagen über die Schlafstruktur und über weitere Faktoren, die den Schlaf erheblich stören können.

 

>> zum Schlaflabor

 

 


<< Zurück

Kontakt und Termin-vereinbarung

Lungenfacharzt-Praxis Tuttlingen

Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin

Im Ärztehaus

Neuhauser Strasse 85
78532 Tuttlingen

Telefon

07461 9693 60

Fax

07461 9693 62

E - Mail

info@lungenarzt-tut.de

Unsere Sprechzeiten

Montag - Donnerstag       08:00 - 12:00

Freitag  08.00 - 14.00

Montag - Donnerstag 15:00 - 18:00

 

Schlaflabor Spaichingen

Robert Koch Str 31, 78549 Spaichingen

Gesundheitszentrum

Telefon

07424 905 4107

Fax

07424 905 4108

E - Mail

info@sl-spaichingen.de

Maskensprechstunde

Montag - Freitag
16:00 - 19:00

Termin erforderlich